Am Samstag, 10. September 2016 bleibt die Stadtbibliothek wegen des Historischen Stadtmauerfestes geschlossen.

Herzlich Willkommen in der Stadtbibliothek!

Lesen was geht - Der Sommerferien-Leseclub 2016

Bald geht's los! Du bist im Augenblick in der 4. bis 8. Klasse? Dann mach mit beim Sommerferien-Leseclub der Stadtbibliothek!

Hol Dir ab Dienstag, 19. Juli 2016 den kostenlosen Clubausweis in der Stadtbibliothek – und lies los. Denn tolle, neue Jugendbücher sind exklusiv für Clubmitglieder bis Dienstag, 13. September 2016 reserviert!

Wenn du ein Buch gelesen hast, beantwortest du bei der Rückgabe ein paar Fragen zum gelesenen Buch, füllst eine Bewertungskarte aus und gibst diese mit dem Buch zurück. Mit jeder abgegebenen Bewertungskarte nimmst Du an einer Verlosung teil. Lesen lohnt sich: Es gibt tolle Preise zu gewinnen! Der Hauptgewinn ist eine Führung beim Arena-Verlag in Würzburg. Der Gewinner bekommt zudem ein attraktives Buchpaket vom Verlag.

Am Donnerstag, 15. September 2016 findet ab 18.30 Uhr eine Abschlussparty für Euch statt, bei der die Preise verlost werden. Also: Ran an die Bücher!

Unser neuer Service! Medienrückgabe außerhalb der Öffnungszeiten

Medien der Stadtbibliothek abzugeben, auch wenn die Bibliothek geschlossen hat - diese Möglichkeit wünschten sich viele Kunden schon lange. Das Team der Stadtbibliothek freut sich, den Bibliotheksbenutzern ab sofort diesen neuen Service anbieten zu können. Oberbürgermeister Hermann Faul, Hauptamtsleiter Peter Schiele und die Leiterin der Stadtbibliothek, Kathrin Häffner, stellten nun den neuen Medienrückgabeschrank der Öffentlichkeit vor. Aufgestellt wurde der Schrank neben dem Eingang zum Aufzug der Stadtbibliothek in der Judengasse. Nun können Bücher, Zeitschriften und digitale Medien wie CDs sozusagen rund um die Uhr abgegeben werden, da diese nun außerhalb der Öffnungszeiten im ansprechend gestalteten, überdimensionierten Briefkasten zurückgegeben werden können.

Egal, ob man bei einer Tasse Kaffee in einer aktuellen Zeitschrift schmökern möchte, während die Kinder ihre Medien aussuchen, ob man sich einen neuen Bestseller holen möchte, sich für eine lange Autofahrt mit der Familie mit spannenden Hörbüchern oder mit Musik eindecken möchte, ob man im Internet surfen möchte oder ob man Fachliteratur sucht, oder, oder, oder... - hier kommen alle, von Klein bis Groß auf ihre Kosten.

Rund um die Uhr Medien ausleihen - mit einem Klick auf's Bild gelangen Sie zur Onleihe Schwaben.






Wir sind dabei - Lesestart-Programm der Stiftung Lesen in der Stadtbibliothek Nördlingen: Alle dreijährigen Kinder erhalten in der Stadtbibliothek ein Lesestart-Paket. Weitere Infos zum Projekt gibt es hier: www.lesestart.de

zum Seitenanfang