Musikalisches Highlight: Schwäbisches Jugendblasorchester in Nördlingen



Ein kulturelles Highlight steht Nördlingen und dem Ries bevor. Das Schwäbische Jugendblasorchester des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes kommt mit einem Galakonzert nach Nördlingen. Die 75 Musikerinnen und Musiker aus ganz Schwaben bieten am Samstag, 9. September 2017, um 19:00 Uhr in der Herman-Keßler-Halle ein besonderes Galakonzert. Unter der Leitung von Toni Scholl wird ein abwechslungsreiches und hochkarätiges Programm geboten. Neben sinfonischen Werken bekommen die Besucher traditionelle und moderne Blasmusik zu hören. Dabei wird vor allem im zweiten Teil des Abends die afrodeutsche Gospelsängerin und Chorleiterin SIYOU im Rampenlicht stehen. Zusammen mit dem Orchester wird die Sängerin, die bisher u. a. in zahlreichen Fernsehproduktionen und auf den verschiedensten Festivals als Stargast auftrat, extra für dieses Konzert geschriebene Songs zum Besten geben.

 

Karten zu diesem besonderen Konzertabend gibt es ab sofort in der Tourist-Information der Stadt Nördlingen, Marktplatz 2, Telefon 0 90 81/84-1 16, zum Preis von 12 Euro oder an der Abendkasse.


zum Seitenanfang